Dringende Hilfe Hilfe

Ihre Sicherheit ist unsere Verpflichtung

banner compromiso

Wir nehmen die Sicherheit Ihrer Konten sehr ernst. Wir wollen, dass Sie Ihre Bankgeschäfte sicher und unbesorgt erledigen können.

Wir setzen eine Reihe effizienter Maßnahmen ein, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten. Weiterlesen

Maßnahmen zur Betrugsbekämpfung
Die Banco Sabadell setzt zur Betrugsbekämpfung Transaktionslimits ein. Bei Zahlungen in Höhe von mehr als 20 € mit Ihrer Contactless-Karte müssen Sie daher immer die PIN eingeben. Und für die Barauszahlung an Geldautomaten gilt ein Tageslimit von 600 €. Wenn wir ungewöhnliche Muster oder auffällige Transaktionen entdecken, nehmen wir Kontakt zu Ihnen auf.
Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit unserer Websites
Unsere Sicherheitszertifikate authentifizieren die zu Banco Sabadell gehörenden Websites, so dass Sie immer sicher sein können, dass die von Ihnen besuchte Website von der Banco Sabadell stammt und 100 % sicher ist. Die Sicherheitszertifikate machen unsere Websites zu sicheren Kanälen und tragen durch verschlüsselte Datenübertragung dazu bei, unbefugte Zugriffe auf vertrauliche Daten zu verhindern.

Wie erkennen Sie, ob unsere Websites sicher sind?
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden Sie feststellen, dass sie immer mit „https://“ beginnt und nicht mit „http://“ (was darauf hinweist, dass die Website möglicherweise nicht sicher ist). Darüber hinaus finden Sie auf unserer Website immer ein grünes Vorhängeschloss, das anzeigt, dass die Verbindung sicher ist und Ihre Daten beim Surfen auf unserer Website völlig vertraulich behandelt werden. Durch Anklicken des Vorhängeschlosses können Sie auf weitere Informationen über das aktuelle Sicherheitszertifikat zugreifen. Wenn Sie also auf eine Website gelangen, die wie eine Website von der Banco Sabadell aussieht, deren Adresse aber nicht mit https:// beginnt oder auf der das grüne Vorhängeschloss fehlt ..., dann Seien Sie misstrauisch und geben Sie keine vertraulichen Daten ein!
Maßnahmen, um die Nutzung unseres Online-Banking 100 % sicher zu machen
  • Die Angaben zu Ihrem letzten Besuch auf unserer Website können Ihnen dabei helfen zu erkennen, ob Ihre Identität auf der Website vorgetäuscht wurde. Wenn Sie zum Beispiel sehen, dass es ein Login am frühen Morgen gegeben hat und Sie sich zu diesem Zeitpunkt nicht eingeloggt haben, kann dies bedeuten, dass Ihre Sicherheit kompromittiert wurde und ein unbefugter Zugriff auf Ihre Konten erfolgt ist.
  • Ihr Kennwort für das Online-Banking dar an einem Tag maximal drei Mal falsch eingegeben werden. Wird dieses Limit überschritten, wird das Kennwort automatisch gesperrt und Sie müssen über diesen Link ein neues einrichten „Probleme beim Einloggen?“ oder über die App Banco Sabadell.
  • Die Apps Banco Sabadell und Sabadell Wallet verwenden zur zusätzlichen Kontrolle die Digitale Signatur, um zu erkennen, ob der Vorgang von Ihnen initiiert wurde oder sich ein Unbefugter hinter der App versteckt.
Maßnahmen zur korrekten Verwendung Ihrer Daten
Die Banco Sabadell hat die am 25. Mai 2018 in Kraft getretene Datenschutzgrundverordnung (spanische Abk. RGPD) umgesetzt. Im Rahmen des neuen Gesetzes behandelt wir Ihre Daten ordnungsgemäß und absolut vertraulich und holen zu allen Verwendungszwecken Ihre ausdrückliche Einwilligung ein. Grundsätzlich soll mit dieser neuen Verordnung sichergestellt werden, dass Unternehmen Kundendaten transparenter verarbeiten, damit Kunden ihre Rechte einfacher ausüben können. Hier finden Sie ausführliche Information dazu.

Einer der weniger bekannten Abschluss der Datenschutzgrundverordnung sieht vor, dass Unternehmen im Falle von massiven Datenhacks oder Sicherheitsverletzungen innerhalb von 72 Stunden diejenigen Nutzer, deren Daten gefährdet wurden, über den Sicherheitsvorfall benachrichtigen müssen.