Browser aktualisieren

Browser aktualisieren

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Für eine bessere Anzeige der Website empfehlen wir Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder zu einem anderen Browser zu wechseln.

Andere Websites der Gruppe Zweigstellen
Dringende HilfeHilfe

Zu Ihren Diensten
  • Wir stehen zu Ihrer Verfügung.
    Jeden Tag 24.


  • +34 935 202 910
  • Online-Support - Chat
  • @Sabadell_Help


Sollen wir Sie zurückrufen?
Schicken Sie uns Ihre Daten und wir rufen Sie zurück

Investmentfonds
Sabadell Inversor
  • Zugriff auf die Informationen, die Sie für Ihre Investmententscheidungen brauchen.

Investmentfonds

Ab einer Mindestanlage von 30 €

Investmentfonds

Argumente, um Ihren Investmentfonds bei uns zu zeichnen

  • Unser Team erfahrener Profis Sie analysieren die Märkte und die Wirtschaftslage, um die besten Renditen zu erzielen.
  • Mehr als 30 Jahre Erfahrung bei der Verwaltung von Fonds.
  • Wir haben den richtigen Fonds für Sie. Große Auswahl an Fonds je nach dem Risiko, das Sie eingehen wollen, und der Anlagedauer.

Ich möchte Fonds für…

Invertir

Mindestanlage
ab 30 €

 
  • InverSabadell 25, FI
  • InverSabadell 50, FI
  • InverSabadell 70, FI
Ingresos

Regelmäßige Einkünfte

 
  • Sabadell Planificación 25, FI
Invertir

Ethische
Geldanlage

 
  • Sabadell Inversión
    Ética y Solidaria, FI
 

Vor Zeichnung eines Fonds sollten Sie sich diese Fragen stellen:

1. Sie möchten mehr aus Ihrem Sparguthaben machen?
 
Wenn Ihre Antwort ja lautet, sind Investmentfonds für Sie interessant, auch wenn sie zu Verlusten führen können. Wenn Sie Ihr Sparguthaben lieber unter der Matratze aufbewahren, damit sie sicher sind, ist z.B. ein Sparkonto oder eine Termineinlage für Sie vielleicht die bessere Alternative.
2. Wie viel Zeit möchten Sie Ihre Geldanlage in einem Investmentfonds halten?
 
Um die Ertragswahrscheinlichkeit zu erhöhen, benötigt jeder Fonds eine Mindestanlagezeit, die wir als „empfohlenen Mindestanlagehorizont“ bezeichnen. Die Anteile unserer Fonds können jederzeit und unmittelbar zurückgegeben werden, so dass Sie jederzeit über Ihre Geldanlage verfügen können.
3. Welches Risiko wollen Sie eingehen?
 
Alle Fonds sind mit einem Risiko behaftet, das auf einer Skala von 1 bis 7 gemessen wird, wobei für 1 das niedrigste Risiko und 7 für das höchste Risiko steht. Dabei muss beachtet werden, dass die Kategorie 1 nicht bedeutet, dass die Anlage risikofrei ist.
info

Wenn die Entwicklung der Märkte, an denen Sie investieren, nicht wie erwartet verläuft, kann dem Fonds Verluste entstehen. Deshalb sollten Sie das Risiko jedes Fonds sorgfältig analysieren und entscheiden, bis zu welchem Punkt Sie das Risiko eingehen können, dass Ihre Geldanlage zum Zeitpunkt der Rückzahlung weniger wert sein ist als im Moment der Anlage.

Wenn Sie auf eigene Faust anlegen möchten

Wenn Sie auf eigene Faust anlegen möchten

Entdecken Sie unser Fonds-Angebot. Rentenfonds, Gemischte Fonds oder Aktienfonds: Sie haben die Wahl.
BS Fondos Gran Selección

Sie möchten Ihre Geldanlage lieber delegieren

Mehr als 17.000 Kunden haben 2018 auf unser diskretionäres Portfoliomanagement vertraut. Mehr als 30 Jahre Erfahrung und die bewährte Vermögensverwaltung und Entscheidungsfindung sind Gründe, die für BS Fondos Gran Selección sprechen.
Zahlen Sie ein

Sie haben schon einen Fonds? Zahlen Sie ein.

Einlagen können Sie über unser Internetportal oder per App einfach und praktisch vom Sofa aus oder in der U-Bahn tätigen.

Mit Einlagen…:

bauen Sie nach und nach ohne große Anstrengung ein Kapital auf.
reduzieren Sie die Wahrscheinlichkeit von Verlusten, da Sie entscheiden, wann Sie Einlagen tätigen und dadurch auf schlechte Marktsituationen reagieren
Mit einem Kundenberater sprechen
Wenn Sie sich für uns entscheiden und Ihre Fondsanteile von einem anderen Kreditinstitut übertragen wollen, vereinbaren Sie einen Gesprächstermin mit einem Kundenberater.

Weitere Vorteile unserer Fonds

Unsere Fondsverwaltungsgesellschaft, Referenz bei Anlagen

Sabadell Asset Management hat bereits 8 Auszeichnungen erhalten und wurde mehrfach für seine Rendite prämiert.
Mehr erfahren.
In Fonds investieren und Steuervorteile nutzen

Erkundigen Sie sich noch heute über die Steuervorteile eines Investmentfonds. Die Übertragung von Fondsanteilen ist zum Beispiel steuerfrei.
Glossar
 
  • Investmentfonds: Investmentfonds sind Organismen für gemeinsame Anlagen, die aus Einlagen einer Gruppe von Personen, den sogenannten Fondsteilhabern, bestehen. Das individuelle Ergebnis jedes Fondsteilhabers ergibt sich aus dem vom Anlegerkollektiv erzielten Ertrag.
     
  • Fondsteilhaber: Anleger, der in einen Investmentfonds investiert.
     
  • Anteilspreis: Der jeweils aktuelle Preis eines Fondsanteils. Er wird berechnet, indem das Nettofondsvermögen durch die Anzahl der Anteile geteilt wird.
     
  • Rendite: Ein Investmentfonds kann eine positive oder negative Rendite haben, dies hängt von der Wertentwicklung der Finanzanlagen des Fondsportfolios ab. Sie wird unter Berücksichtigung des anfänglichen Nettoinventarwerts (d.h. des zu Beginn angelegten Betrags) und des Nettoinventarwerts bei Entnahme (unmittelbar vor Rücknahmen bestehender Wert) ermittelt und kann negativ oder positiv sein.
     
  • Rücknahme: Wenn das Anlagekapital aus dem Fonds zurückgenommen wird, weil der Zeithorizont abgelaufen ist oder der Anleger sein Anlagekapital entnehmen möchte. Wenn der Fonds während der Laufzeit Verluste erlitten hat, erhält der Anleger sein Anlagekapital nicht in voller Höhe zurück. Hat der Fonds dagegen einen Gewinn erwirtschaftet, erhält der Anleger sein Anlagekapital zzgl. des Gewinns zurück.
     
  • Übertragung: Die Rücknahme von Anteilen eines Investmentfonds und die unmittelbare Zeichnung von Anteilen an einem anderen Fonds, wobei für Steuerzwecke die Haltungsdauer am ersten Fonds zählt.
     
  • Zeithorizont: Die empfohlene Mindesthaltezeit, während der Anteile an einem Fonds gehalten werden sollten, um die Ertragschancen zu erhöhen.