Browser aktualisieren

Browser aktualisieren

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Für eine bessere Anzeige der Website empfehlen wir Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder zu einem anderen Browser zu wechseln.

Andere Websites der Gruppe Zweigstellen
Dringende HilfeHilfe

Zu Ihren Diensten
  • Wir stehen zu Ihrer Verfügung.
    Jeden Tag 24.


  • +34 902 343 999
  • Online-Support - Chat
  • @Sabadell_Help


Sollen wir Sie zurückrufen?
Schicken Sie uns Ihre Daten und wir rufen Sie zurück

CKredit für Aus- und Weiterbildung

Bilden Sie sich weiter, ohne sich um die Kosten zu sorgen

Estudios

Sie können sich die Gesamtkosten oder Teile der Kosten für Schulgebühren, Hochschulgebühren, Sprachkurse, Fort- und Weiterbildungsprogramme in flexibler Form per Kredit finanzieren lassen.

Wir gewähren außerdem Kredite für Zusatzkosten für Einschreibegebühr, Bücher und anderes Lehrmaterial, Kosten für Reise und Unterkunft usw. Sie haben die Möglichkeit, mit der Rückzahlung zu warten, bis Sie die Ausbildung oder den Kurs beendet haben.

  • Allgemeine Bedingungen

    Konditionen:

    Konditionen
     
     
    Zinssatz: 6,75 %1
    Effekt. Jahreszins bon: 7,53 %2
    Eröffnungsgebühr: 2,25 % (mind. 75 Euro)
    Prüfungsgebühr: 0,00 %
    Entschädigung für vorzeitige Rückzahlung   0,50 % - 1,00 %3

    Hauptmerkmale:

    • Betrag: Gesamtpreis der Ausbildung/Kurse. Wenn die Kursgebühren weniger als15.000 €, betragen, können andere mit dem Kurs verbundene Kosten, wie Lehrmaterial, Unterkunft usw., finanziert werden.
    • Laufzeit der Rückzahlung: bis zu 10 Jahre (einschl. Karenzperiode)
    • Tilgung: 12 Monatsraten pro Jahr.  Auf Wunsch zahlen Sie während der Dauer des Kurses/Studiums (Karenzperiode, max. 5 Jahre) nur Zinsen und keinen Abtrag. 
    • Bereitstellung: Wenn die Gebühren jeweils zu Beginn eines Schul-/Studienjahrs fällig sind, können Sie bei Beantragung des Kredits festlegen, dass das Darlehen in Raten ausgezahlt wird. Auf diese Weise zahlen Sie nur Zinsen auf die tatsächlich ausgezahlten Beträge.
       


    Gesetzlicher Hinweis:

    (1) Zinssatz von 6,75 % für Konten, deren Inhaber ein Konto mit Gehaltseingang führt.

    (2) Effekt. Jahreszins 7,53 % für eine Darlehenshöhe von 10.000 Euro mit 1 einzigen Abruf und einer Laufzeit von 96 Monaten mit Zinssatz von 6,75 % und 24 Monaten Tilgungsaussetzung. Monatsrate 1, und 2. Jahr: 56,25 Euro, Monatsrate restl. Jahre 169,30. Gesamtbetrag: 13.764,60 Euro
    Effekt. Jahreszins 15,58 % für eine Darlehenshöhe von 1.000 Euro mit 1 einzigen Abruf und einer Laufzeit von 24 Monaten mit Zinssatz von 6,75 % und ohne Tilgungsaussetzung. Monatsrate von 44,66 Euro und eine letzte Rate iHv 44,63 Euro. Gesamtbetrag: 1146,81 Euro
    In beiden Fällen wurde bei der Berechnung des Jahreseffektivzinses und des Gesamtbetrags eine Eröffnungsgebühr von 2,25 % berücksichtigt (Mindestbetrag 75 Euro).

    (3) Vorfälligkeitsvergütung: 0,50 % wenn vorzeitige Tilgung weniger als 1 Jahr vor Endfälligkeit erfolgt, 1 % wenn die Tilgung früher erfolgt.
    Bewilligung, Betrag und Laufzeit der gewünschten Finanzierung unterliegen der Risikobeurteilung durch die Bank.
    Jetzt bewerben ...
    • im Internet

    • Besuch unseren Zweigstellen

    CKredit für Aus- und Weiterbildung
    • Call
      +34 902 343 999
      +34 935 202 304 (from abroad)
      24 hours, every day
    • Senden Sie uns eine
       E-mail
    • Visit one of our branches
  • Erforderliche Unterlagen

    Um Ihren Antrag auf Ausbildungskredit zu bearbeiten, benötigen wir die folgenden Unterlagen:

    • Ausweis, Reisepass oder Aufenthaltsgenehmigung des Antragstellers. Wenn der Kredit für einen Minderjährigen beantragt wird, sind die Erziehungsberechtigten die Inhaber/Antragsteller.
    • Die letzten 2 Gehaltsauszüge des Inhabers oder Bürgen (bei Angestellten)
    • Einkommensteuererklärung IRPF (des vergagenen Steuerjahrs für Inhaber oder Bürgen)
    • Nachweis des Kurses/Studiums (Kopie von Einschreibung/Voreinschreibung)


Andere Produkte, die von Interesse sein können: